Acerca de

Tattooentfernung

Tattooentfernung 
mit dem Pico Laser

Vereinbaren Sie jetzt Ihr persönliches Beratungsgespräch

Passt Ihre Tätowierung nicht mehr zu Ihnen? Möchten Sie Ihre Tätowierung verändern und sie dafür teilweise entfernen oder aufhellen lassen?  

Egal, ob es sich um den Namen eines Ex-Partners, große, bunte Motive oder um Permanent Make-up handelt, wir können helfen. 

 

Mit dem Pikosekundenlaser ist eine teilweise oder vollstände Entfernung einfach und schonend möglich. 

 

Wirkungsweise 

 

Der hochmoderne Laser gibt sehr schnelle Lichtimpulse ab, die in die Haut eindringen ohne diese zu beschädigen. Die Farbpigmente der Tätowierung werden von einer Eiweißhülle umgeben, die diese davor schützt vom Körper abtransportiert zu werden. Trifft das Licht des Lasers auf die Farbpigmente, zerstört es diese Eiweißhülle und die Farbpigmente können nun vom körpereigenen Lymphsystem abtransportiert werden. Die Tätowierung verblasst nach und nach. 

 

Farbige Tätowierungen 

 

Herkömmliche Laser erzielen nur schwache Ergebnisse bei bunten Motiven. Unser Pico Laser kann Lichtimpulse in vier Wellenlängen erzeugen und kann so auch blaue und rote Pigmente einfach und schonend erreichen. 

 

Anzahl und Preis der Behandlungen 

 

Die Anzahl der Behandlungen lässt sich nicht pauschal festlegen. Sie ist abhängig von der Tätowierung selbst (Wie oft wurde sie gestochen? Welche Qualität hat die Tattoofarbe? Wie alt ist die Tätowierung? Wo befindet sie sich auf dem Körper? ) und von Ihrem Körper, der den Abtransport der Pigmente leisten muss. 

 

Der Preis der Behandlung ist ebenfalls individuell und richtet sich vor allem nach der Größe und Beschaffenheit des Motivs. 

 

Mögliche Risiken einer Tattooentfernung mittels Laser 

 

Nach einer Sitzung können sich an der behandelten Zone Rötungen und Schwellungen zeigen. Selten entstehen auch Krusten oder Blasen, die von alleine abheilen. Die Krusten und Blasen sollten auf keinen Fall abgekratzt oder anderweitig manipuliert werden, da dies zu Narbenbildung führen kann. 

 

Generell sind die gesundheitlichen Risiken einer Tattooentfernung eher gering. Zu beachten ist der Eintritt der Pigmente ins Gewebe, hier gilt das gleiche Risiko für unerwünschte Nebenwirkungen wie beim Stechen der Tätowierung. 

 

Jede Behandlung wird durch erfahrene und speziell geschulte Ärzte durchgeführt. 

 

Vor der ersten Behandlung nimmt sich ein Arzt Zeit für Sie um alle Fragen zu klären, einen individuellen Behandlungsplan zu erstellen und den Preis der einzelnen Sitzungen festzulegen. 

 

Vereinbaren Sie jetzt Ihr individuelles ärztliches Beratungsgespräch